Auf meinem YouTube-Kanal findet ihr ja schon seit einiger Zeit Let’s Plays und andere Videos; derzeit noch vornehmlich zu Sims 4 und ein bisschen zu Planet Zoo. So lange der Lockdown anhält, werde ich mich auch weiter mit diesem Thema beschäftigen und den Kanal weiter aus- und aufbauen.

Es ist ja gerade beim Spiel Sims 4 nicht ganz einfach, den Spielspaß zu erhalten; denn anders als bei Kampagnen-Spielen gibt es kein vom Spiel vorgegebenes Ziel, was erreicht werden muss. Vielmehr ist das Besondere an Sims 4 ja, dass der Spieler das Spiel nach seinen eigenen Wünschen gestalten kann. Das bringt viel Freiheit; aber wer viel Freiheiten hat, muss diese auch zu nutzen wissen; sonst wird einem das Spiel schnell langweilig.

Auch ich habe Zeiten, in denen ich wenig Reiz am Sims-Spielen empfinde und so kam es auch schon vor, dass ich das Spiel mal wochen- oder gar monatelang gar nicht gestartet habe, sondern nur hier und da die News rund um das Spiel verfolgt habe. Der Zeitfaktor ist natürlich auch nicht unerheblich, denn wenn man seine eigenen Ziele definieren und dann auch noch spielen muss, kostet das ganz schön Zeit – die ich normalerweise nicht so viel zur Verfügung habe. Durch den Lockdown hab ich aber gerade mehr Zeit als mir lieb ist und daher habe ich auch Zeit für Sims 4 und andere Spiele. Und schließlich braucht man ja auch noch einen gewissen Ausgleich bei den ganzen negativen Dingen, die um einen herum dank Corona und Co. passieren.

Im folgenden schreibe ich ein paar Spielideen (Challenges) für Sims 4 auf, die ein oder andere habe ich schon selbst gespielt oder spiele sie aktuell; andere möchte ich noch spielen. Es gibt noch viel, viel mehr Spielideen für Sims 4, aber ich schreibe hier mal eine kleine Ideensammlung auf.

  1. Rags to Riches:
    Man startet mit einem oder mehreren Sims (meist als junge Erwachsene oder Erwachsene) auf einem leergeräumten Grundstück und mit 0 $ in der Haushaltskasse. Nun gilt es, auf verschiedensten Wegen Geld zu verdienen und reich zu werden. Es gibt diese Challenge in sehr vielen Varianten; bei einigen muss am Ende ein bestimmter Betrag auf dem Konto sein, bei anderen muss ein Haus gebaut sein und bestimmte Anforderungen erfüllen; bei manchen darf der Sim einen regulären Job haben, bei anderen, muss er sein Geld über selbstständige Tätigkeiten wie Gärtnern, Angeln, Schreiben, Sammeln etc. verdienen, bei einigen darf geheiratet und geerbt werden, bei anderen wird das als Regelverstoß gewertet. Wenn man eine Rags to Riches Challenge spielt, sollte man sich vorher die jeweiligen Regeln gut einprägen oder notieren. Viele andere Challenges bauen auf der Rags-to-Riches-Challenge auf.

    Mein aktuelles Rags-to-Riches-Let’s Play “Party of 8” findest du hier.

  2. Wolf-Pack-Challenge:
    Baut auf der Rags to Riches auf. In der Originalchallenge erstellt man sich einen Sim (mit den Merkmalen Hundefreund und dem Bestreben Tierfreund), 6 Hunde mit dem Merkmal Jäger und einen bösartigen  Waschbären (aka Katze im Waschbärlook) mit unbrauchbaren Merkmalen wie z.B. Vielfraß oder bösartig. Die Lebensspanne des Waschbären hat euer Sim nun Zeit, ein Hau mit Gesamtwert von 50.000 $ aufzubauen. Dafür nutzt ihr das Seegras-Zuflucht-Grundstück in Brindleton Bay (muss planiert und zu Wohngrundstück geändert werden) und bekommt ein Startkapital von 2000 $. Ein regulärer Job oder eine künstlerische Tätigkeit sind bei dieser Challenge tabu, da Geld muss über Angeln, Pflanzen, Sammeln erwirtschaftet werden; man kann sich also die Jagdfähigkeit der Hunde zu Nutze machen.Meine Abwandlung: Statt einem Waschbären gibt es einen 7. Hund; dafür kein Startkapital und ein frei wählbares Grundstück. Challenge-Ziel wird hier sein, dass alle Hunde aus Altersgründen sterben und man sich bis dahin ein Haus aufgebaut haben muss ohne regulären Job oder Künstlerisches. Alternativ dazu eine Katzenfrau-Challenge: 1 Sim, 7 Katzen; dafür dürfen hier auch kreative Dinge getan werden, um Geld zu verdienen, keine Beschränkung auf Sammeln und Angeln.
  3. 100-Baby-Challenge:
    Wenn du wirklich langes Durchhaltevermögen hast und Stoff für mehrere hundert Stunden Sims4 benötigst, ist die 100 Baby Challenge vielleicht genau das richtige. Im Laufe der Challenge müssen 100 Babys in einem Haus aufwachsen und dürfen immer nur nach festgelegten Bedingungen altern. Ist die Mutter irgendwann im Seniorenalter, übernimmt die dann älteste Tochter die Rolle der Mutter usw. Jedes Kind muss einen anderen Vater haben, die Männer dürfen aber nicht einziehen. Hilfsdienste dürfen bis auf Kinderbetreuung genutzt werden, wenn der Sim das nötige Geld hat. Die Erziehung bleibt aber Sache der Mutter.
  4. Rainbow-Challenge
    Ein Haushalt mit 7 jungen Erwachsenen wird erstellt, es sind 7 Geschwister. Jeder Bruder bzw. jede Schwester bekommt eine andere Farbe, ein anderes Bestreben und einen anderen Job zugeteilt. Nun gilt es, dass alle Geschwister ihr Bestreben erfüllen und das 10 Karriereleven abschließen, es darf kein Haushaltsmitglied sterben. Die Farben/Bestreben/Karrieren sind vorgegeben:  Farbe              Bestreben                           Karriere
    Rot                 Kurator                                 Astronauten-Karriere (Weltraum-Ranger)
    Orange           Meisterkoch                          Leckermaul-Karriere (Koch)
    Gelb               Musikalisches Genie            Entertainer-Karriere (Musiker)
    Grün               Renaissance-Sim                 Maler-Karriere (Kunstmäzen)
    Blau               Bodybuilder                          Sportler-Karriere (Profisportler)
    Pink              Meister des Unfugs               Verbrecher-Karriere (Boss)
    Violett           Freund der Welt                    Business-Karriere (Management)
  5. Verbrecher-Challenge:
    Baut auf Rags-to-Riches auf. Geld darf nur über das Bestehlen anderer Sims verdient werden. Wichtig hierfür ist, dass euer Sim das Merkmal Kleptomanisch bekommt. Es gibt hier verschiedene Spielarten; was man dabei darf und was man nicht darf, um sich zusätzliches Geld zu verdienen; aber du musst auf dem größten Grundstück der Sims-Welt ohne Geld und Inventar starten und das Bestreben “Herrenhaus-Baron/Baroness” erfüllen.
  6. Dumpster-Diving-Challenge
    Basiert auf Rags to Riches. Kein regulärer Job erlaubt, Geld verdient wird über das Sammeln und “Mülltonnen-Tauchen”.
  7. Crafting-Challenge
    Basiert auf Rags to Riches. Nehmt 2 junge Erwachsene, diese starten mit 0 Simoleons und einem Grundstück, auf dem lediglich eine Werkbank steht. Geld erwirtschaftet werden darf nur durch Arbeiten an der Werkbank, Pflanzen ernten und anderen “handwerklichen” Fähigkeiten. Ziel ist es ein Haus zu bauen, eine Familie zu gründen und gewisse Fähigkeiten-Level zu erreichen. Die Let’s Plays meiner Crafting-Challenge findest du hier.
  8. Legacy-Challenge:
    Für ähnlich langen Spielspaß wie bei der 100-Baby-Challenge. Spielt das Leben von 10 aufeinander folgenden Sims-Generationen durch. Die Kriterien dafür könnt ihr für euch selbst festlegen. Jeder Sim eine eigene Karriere bis Level 10? Ein Super-Sim mit allen Fähigkeiten auf dem maximalen Level? Oder einfach vom Spielverlauf treiben lassen? Ihr habt die Macht 😉
  9. Disney-Legacy-Challenge
    Basiert auf der Legacy-Challenge, allerdings geht es hier in die Disney-Welt. Jede Generation dreht sich um eine andere Disney-Prinzessin oder Königin und ihr versucht, ihr Film-Schicksal kreativ nachzuspielen.
  10. Sammel-Challenge:
    Versucht mit eurem Sim ALLE Sammlungen zu vervollständigen, bevor dieser stirbt.

So, das waren fürs erste 10 Spielideen rund um Sims 4. Vielleicht ist ja das ein oder andere für dich dabei? Spiel, wie du willst 🙂

Sunny

w

0

Sunny’s Watchlist

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.